Sklavenschule

Domina Peitsche
SM Sadomaso
Erziehung

Extreme Fetisch Kontakte - Privat!

Ganz private Fetisch Erotik Kontakte sorgen dafür, dass du von deinem Fetisch nicht länger träumen musst. Nein, hier, beim Fetisch Telefonsex privat, kannst du endlich alle bizarren Wünsche ausleben, die nach Meinung vieler Leute in der Erotik nichts zu suchen haben – obwohl doch gerade sie es sind, die den Sex erst so richtig geil, aufregend und abwechslungsreich machen. Hier findest du dein Nylon Girl, deine Traumfrau ganz in Lack, Leder und Latex, deine Gefährtin für Doktorspiele, Natursekt und Kaviar und vieles mehr.

Jetzt ganz privater
Fetisch
wähle:
09005 66 51 22 37
1,99€/Min. im dt. Festznetz, Mobilfunk ggf. abweichend

Bizarr Sex

Die bizarre Erotik ist es, die dafür sorgt, dass der Sex immer frisch und neu bleibt. Fetisch Erotik bis hin zu Extrem Fetisch bringt Schwung in die Sinnlichkeit.

Du kennst das – auch wenn du wirklich geil bist, es fehlt beim "normalen" Sex doch irgendwie immer etwas, um die Lust wirklich so intensiv zu machen, wie du dir das wünschst.

Dann kommt dein Fetisch ins Spiel, Nylon, Latex oder anderes, und schon erstürmt deine Erregung den Gipfel, du bist wie im erotischen Rausch, es reißt dich mit, und aus der simplen Erotik wird die echte Ekstase.

Fetisch extrem

Fürchtest du etwa, deine wilden, tabulosen Fetisch Fantasien seien zu versaut, zu pervers, um sie anderen offen einzugestehen? Das mag vielleicht für deine direkte Umwelt gelten, aber ganz bestimmt nicht für diese Fetisch Girls vom Telefonsex privat. Sie sind sehr viele Wege der Fetisch Erotik schon selbst gegangen, haben manchen Fetisch Extrem Gipfel erstürmt, und sie sind immer neugierig auf neue geile Fetisch Abenteuer.
Das, was du vor anderen schamhaft verbergen musst, damit kannst du ihnen die größte Freude bereiten und dafür sorgen, dass sie noch feuchter werden, als sie es ohnehin schon sind. Zwischen dir und den Fetisch Telefonsex privat Girls muss es keinerlei Geheimnisse geben. Oder nur solche Geheimnisse, die ihr beide beim heißen Fetisch Sex am Telefon miteinander teilt. Dafür sind Fetisch Erotik Kontakte da, und das sind die süßesten Geheimnisse, die es überhaupt nur gibt.
Österreich

wähle:

0930 81 66 44 51
2,17EUR/min ab Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend

Seide

Oh je – das wird wahrscheinlich ein schwieriger Fall. Seidenblusen sind sein Fetisch, sagte er mir.

Ich bin von Natur aus neugierig, ausgesprochen aufgeschlossen jedem Fetisch gegenüber, und so wie er es mir schildert, reizt es mich selbst, es auch einmal mit diesem Fetisch zu versuchen. Nicht nur, um ihm einen Gefallen zu tun, sondern auch, weil er es geschafft hat, mit seiner erotischen Stimme und seiner noch erotischeren Schilderung mein Interesse zu wecken.

Aber – ich besitze nicht eine einzige Seidenbluse.

Fetischkleidung in Massen habe ich in meinem Kleiderschrank hängen, Kleidung aus Leder, Kleidung aus Lack, Kleidung aus Gummi, darunter Kleidungsstücke, die ich ohne weiteres sogar in der Öffentlichkeit tragen kann, aber auch andere, die wirklich nur für ganz intime Stunden der Fetisch Erotik geeignet sind.

Die Schubladen meiner Kommode quellen über mit Nylons in allen Farben und Formen, mein Schuhschrank platzt schon seit langem aus allen Nähten.

Nur eine Seidenbluse, die kann ich unter meinen ganzen Kleidermengen wirklich nicht auftreiben.

Ich schäme mich sehr, als ich ihm das bedauernd gestehen muss. Eigentlich sollte doch jede Frau mindestens eine Seidenbluse besitzen.

Er reagiert absolut klasse und verständnisvoll. Trotzdem tut es mir leid, diese schöne tiefe Stimme am Telefon schon so schnell wieder zu verlieren. Ganz impulsiv biete ich es ihm deshalb an, mich in ein paar Tagen erneut anzurufen.

Schweiz

wähle:

0906 42 44 88 ZIELPIN: 03
3,13 CHF/min ab Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend

"Bis dahin kann ich dir auch eine Seidenbluse anbieten, das verspreche ich dir", erkläre ich. Und höre seiner bejahenden Antwort an, wie sehr auch er sich darauf freut, mich bald wieder am Telefon zu haben.

Schon am nächsten Vormittag ziehe ich los, um eine Seidenbluse zu kaufen.

Bereits in der ersten Boutique werde ich fündig. Eine weiße, fast oder vielmehr fast ganz durchsichtige Bluse aus reiner Seide fällt mir auf Anhieb ins Auge, die sehr weit geschnitten ist und ausgesprochen feminin wirkt.

Zu meinem langen schwarzen Lederrock sieht diese Bluse bestimmt göttlich aus, denke ich mir; und nachdem sie mir wie angegossen passt, nehme ich sie gleich mit.

Wieder zu Hause, kann ich der Versuchung nicht widerstehen, sie gleich noch einmal anzuprobieren.

Zuerst will ich dabei BH und Höschen anbehalten, aber der Gedanke an die Seidenbluse und an meinen Anrufer vom Tag zuvor, dem ich damit sicherlich bald eine Riesenfreude machen kann, verursacht ein solches Prickeln, dass ich nicht anders kann, als alles andere auszuziehen. Auf der nackten Haut will ich die Seide spüren.

Kaum habe ich die Bluse zugeknöpft, bemerke ich, wie die feine knisternde Seide mich streichelt wie sanfte Männerhände. Besonders anregend wirkt das auf meine Brustwarzen, die prompt hart werden und sich aufrichten.

Schon vorher war ich in ausgesprochen angeregter Stimmung in meiner Vorfreude auf den nächsten Fetisch Telefonflirt mit dem Besitzer der fantastischen Stimme. Nun schlägt dies jäh um in offene, maßlose Erregung.

Ich kann nicht anders, ich muss mir an die Muschi gehen, während ich, nur mit der Seidenbluse bekleidet, auf dem Sofa liege.

Nachher ist die Bluse zwar ein wenig zerknittert, aber das werde ich mit dem Bügeleisen und einem feuchten Tuch schon wieder hinbekommen. Ich selbst bin in bester Laune und habe ein für allemal beschlossen, dass Seidenblusen ab sofort auch mein Fetisch sind.

Es gibt kaum ein Material, das so erotisch ist wie Seide...

Jetzt ganz privater Fetisch

wähle:

09005 66 51 22 37 1,99€/Min. im dt. Festznetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Die Telefonsex Erziehung privat - erlebe die volle Fetisch Erotik beim Anrufen. Die strenge Lehrerin und Domina liebt die SM Erotik und den Sadomaso Sex ebenso wie du. Ganz besonders liebt sie natürlich ihre Peitsche und das auspeitschen, das Bestrafen ihrer Sklaven. Als devoter Sklave hast du übrigens jede Strafe demütig entgegenzunehmen. Jammern ist bei dieser Telefonerotik nicht erlaubt; höchstens ein leises Stöhnen beim Sex, der von Dominanz beherrscht wird und bei dem du der Lustsklave der Domina bist. Diene deiner Herrin und Gebieterin gut, denn der Rohrstock wartet schon.

Copyright © 2005 - 2018 by telefonsex-erziehung.eu